Selbst umziehen oder umziehen lassen – eine Antwort auf viele Fragen

Posted by verwaltung
Category:

Der Wohnungsumzug ist mit Auszug und Einzug sowohl organisatorisch als auch finanziell ein Kraftakt. Wo Geld gespart werden kann, wird es naturgemäß nur höchst ungern ausgegeben. So ist es auch mit einem Umzug, für den vorwiegend Manpower gebraucht wird. Doch ganz so einfach ist es nicht.

Bevor sich der Bewohner in eine schwierige bis ausweglose Situation begibt, sollte er selbstkritisch prüfen, ob er sich den bevorstehenden Umzug selbst zumuten möchte, oder ob in Teilbereichen oder in Gänze auf die Hilfe eines professionellen Umzugsunternehmens doch nicht verzichtet werden kann. Zur Wahrheitsfindung hilft die Beantwortung der folgenden Fragen.

Folgende Punkte bzw. Fragen sollten geklärt sein

  • Ist die Zahl der helfenden Hände ausreichend groß, zuverlässig und kräftig genug, um den Umzug zu stemmen. Wer von den Helfern ist für welche Tätigkeit am besten geeignet?
  • Kann auf professionelle Hilfe auch wirklich ganz verzichtet werden; wenn nicht, in welchen Teilbereichen beim Aus- und Einziehen wird sie gebraucht?
  • Gehören zum Umzugsgut besondere persönliche, sperrige oder sensible Stücke bei Mobiliar, bei Hausrat wie Wandbilder und Kunstgegenstände, wie Klavier, Tresor oder Ähnliches?
  • Wie steht es mit der Demontage und anschließenden Montage von Möbeln, von Haushalts- und Elektrogeräten bis hin zur kompletten Einbauküche?
  • Bei Auswahl des anzumietenden Umzugsfahrzeuges muss von der Tonnage her darauf geachtet werden, dass einer der Helfer oder der Umziehende selbst die dazu notwendige Fahrberechtigung hat (PKW, Transporter, Möbelwagen, LKW)
  • Wie steht es um die Fahrzeugversicherung, und wie ist das Mietfahrzeug speziell für Umzüge ausgestattet?
  • Sind der Umzug selbst sowie die „ehrenamtlichen“ Helfer ausreichend gut, und wie ist das Umzugsgut selbst versichert?
  • Was kostet ein solcher Umzug in Eigenregie mit allen relevanten Kostenarten, und wie hoch ist die Differenz zum Umziehen mit einem Umzugsunternehmen?

Nach Beantwortung dieser Fragen kann jetzt abgewogen und entschieden werden, welche der beiden Möglichkeiten unterm Strich günstiger ist: Selbst umziehen mit Stress, Schweiß und Zeitaufwand, oder von Profis umziehen lassen.

Schreibe einen Kommentar